Titel 1 2019

Das neue Programmheft ist da und liegt an den üblichen Orten in Bad Bergzabern aus

 

 

V309 - Astronomie ohne Apps

Datum: 05.04.2019 18:00 Uhr
Ende: 05.04.2019 21:30 Uhr
Ort: vhs BZA Kursraum 1
Köngistr. 1
Dozent: Friederike Heuer, Mitglied des physikalischen Vereins Frankfurt
Gebühren: 16 € (Kinder bis 11 Jahre kostenlos, bis 15 J. die Hälfte))€
0/20 belegt
Warteliste aktiv

Information

Vortrag und Sterne-Exkursion zum Lindelbrunn

Wir wollen mal wieder mit Ihnen in die Sterne gucken. Bevor wir zur gemeinsamen Himmelsschau auf Ruine Lindelbrunn einladen, hält unsere Referentin einen kurzen Vortrag über Johannes Keppler (1571-1630): War es, weil seine Eltern ein Gasthaus namens "Sonne" führten, dass Kepler sich immer mehr dem Studium der Gestirne widmete? Der "Begründer der Astrophysik" war vielseitig. Er arbeitete als protestantischer Religionslehrer, Mathematiker, Erfinder und verdiente sich sein Geld auch mit astrologischen Gutachten. Wir vergegenwärtigen uns das spannende und gefährdete Leben eines radikalen Denkers mitten in den Wirren religiöser Spannungen und Verfolgung, in Zeiten von Türkeninvasion und Missernten. Eingestimmt durch den Rückblick auf Kepplers Leben sehen wir uns vom lichtgeschützten Plateau des Lindelbrunn die Bewegung der Sterne an. 2019 stehen alle Planeten in eine Achse Richtung Sonne, so, dass wir dieses Mal keine Planeten in Sicht haben werden. Dafür aber Polarstern, Wagen, Löwe etc. Wir freuen uns auf zahlreich Neugierige.

Bitte mitbringen: Taschenlampe, ggf. Sternekarte, feste Schuhe, warme Jacke

Mindesteilnehmerzahl: 8 Personen

Termin: Freitag, 5.4.2019, 18.00-19.00 Uhr Vortrag, ca. 19.30 Uhr Fahrt zum Lindelbrunn

 

Anmeldung

 

LQW KLEIN

Unser Leitbild 

 

Wappen BZA RGB trans 

Seit 1962 bietet die Volkshochschule der Stadt Bad Bergzabern ein breit gefächertes Bildungs-, Gesundheits-, Kunst und Kulturprogramm. Wir freuen uns über Ihr Interesse!