Das Herbstprogramm liegt vor. Sie können das Programmheft in der vhs, im Schloss, Haus des Gastes und in diversen Läden in Bad Bergzabern abholen. Anmeldung ist ab sofort möglich! Falls die Kurse wegen Corona im Herbst doch nicht stattfinden können, melden wir uns bei Ihnen.

 

V382 - MEET A JEW

Datum: 25.02.2021 17:00 Uhr
Ende: 25.02.2021 19:30 Uhr
Ort: Haus des Gastes
Konferenzraum, Rötzweg 7
Gebühren: 0€
0/10 belegt
Warteliste aktiv

Information

1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland

Mit zahlreichen Veranstaltungen will der in Köln ansässige Verein „321-2021: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland e.V.“ jüdisches Leben in Deutschland sichtbarer machen. Auch die vhs Bad Bergzabern beteiligt sich, mit Unterstützung der Landeszentrale für Politische Bildung in Mainz, mit nachfolgenden Veranstaltungen am bundesweiten Programmangebot. Weitere Unterstützer des Themenjahrs kommen aus Politik, Medien, jüdischen und christlichen Gemeinden. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier übernimmt die Schirmherrschaft für dieses Jubiläum.

 

V382 - Meet a Jew

Jüdisches Leben in Deutschland wieder sichtbarer machen will der Zentralrat der Juden mit seiner Aktion „Meet a Jew“. Etwa 200.000 Angehörige dieser Religionsgruppe leben derzeit in Deutschland, in Rheinland-Pfalz sind es ca. 3000. Wie auch bei anderen Religionen, sind nicht alle Zugehörigen religiös. Der Zentralrat in Berlin beziffert die Zahl seiner bundesweit ansässigen Mitglieder auf ca. 100.000. Der größte Teil davon kam in den vergangenen Jahren aus Staaten der ehemaligen Sowjetunion. Die größten Gemeinden sind in Berlin, München, Frankfurt am Main und Düsseldorf. Die meisten nennen sich Einheitsgemeinden, die verschiedene Strömungen unter einem Dach vereinen wollen, aber eher orthodox geprägt sind. Inzwischen hat sich in manchen Städten zusätzlich eine liberal ausgerichtete Gemeinde gegründet. Zur neuen Vielfalt gehören auch Gruppen, die für eine säkulare jüdische Kultur eintreten. Zwei vom Zentralrat ausgewählte jüdische Mitbürger aus unserer Region werden Ihre Fragen beantworten und sich mit Ihnen unterhalten.

Dozenten: 2 Gesprächspartner aus der Region, Zentralrat der Juden in Deutschland

Teilnehmerzahl: Max. 10

Anmeldung ist erforderlich!

Bitte Gebühr vorab überweisen!

 

Anmeldung

 

LQW KLEIN

Unser Leitbild 

 

Wappen BZA RGB trans 

Seit 1962 bietet die Volkshochschule der Stadt Bad Bergzabern ein breit gefächertes Bildungs-, Gesundheits-, Kunst und Kulturprogramm. Wir freuen uns über Ihr Interesse!