Das Herbstprogramm liegt vor. Sie können das Programmheft in der vhs, im Schloss, Haus des Gastes und in diversen Läden in Bad Bergzabern abholen. Anmeldung ist ab sofort möglich! Falls die Kurse wegen Corona im Herbst doch nicht stattfinden können, melden wir uns bei Ihnen.

 

Folgende Vorträge, Diskussionsforen und sonstige Veranstaltungen werden im Herbstsemester 2020 online angeboten:

 


Smart Democracy - Nachhaltigkeit in der Krise

09.11.2020 19 Uhr

Online, Zugang von daheim

Gebühren: 0 €

Unsere Welt steht an einem Kipp-Punkt und wir spüren es. Einerseits geht es uns so gut wie nie, andererseits zeigen sich Verwerfungen, Zerstörung und Krise, wohin wir sehen. Ob Umwelt oder Gesellschaft – scheinbar gleichzeitig sind unsere Systeme unter Stress geraten. Wir ahnen: So wie es ist, wird und kann es nicht bleiben. Wie finden wir zu einer Lebensweise, die das Wohlergehen des Planeten mit dem der Menschheit versöhnt? Wo liegt der Weg zwischen Verbotsregime und Schuldfragen auf der einen und Wachstumswahn und Technikversprechen auf der anderen Seite? Diese Zukunft neu und ganz anders in den Blick zu nehmen – darin besteht die Einladung, die Maja Göpel in ihrem aktuellen Buch „Unsere Welt neu denken. Eine Einladung“ ausspricht. Und über die wir mit Ihr diskutieren wollen.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der digitalen Bundesfachkonferenz des Bundesarbeitskreises Politik-Gesellschaft-Umwelt des DVV zum Thema: Wie wollen wir leben? Bildung für eine nachhaltige Volkshochschule statt. Referentin ist Prof. Dr. Maja Göpel ist Generalsekretärin des Wissenschaftlichen Beirats der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU), Mitglied des Club of Rome und Mitbegründerin der Initiative Scientists for Future. Im Frühjahr 2020 erschien ihr viel beachtetes aktuelles Buch „Unsere Welt neu denken. Eine Einladung“.

Anmeldung unter

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hier geht's zur Veranstaltung: https://youtu.be/bLY8l8n_2xs. Aufgrund der verschärften Situation der Corona-Pandemie führen wir die Veranstaltung als Webinar durch. Referentin und Moderatorin werden aus ihren jeweiligen Home Offices zugeschaltet sein. Über ein Fragetool haben Sie die Möglichkeit, Fragen in die Diskussion einzubringen. Dies ist der Link: www.vhs.link/fragen

________________________________________________________________________________________________________

V311  Digitaler Stammtisch: YouTube und Mediatheken – Nutzung und Möglichkeit

19.11.2020 15:00 Uhr

Ort: Online Zugang zuhause

Gebühren: 0€

Der Digital-Kompass hilft Jung und Alt sich in der digitalen Welt zurechtzufinden, Gefahrenstellen zu erkennen und die angebotenen Vorteile sinnvoll zu nutzen. Beim sogenannten „Digitalen Stammtisch“ erhalten Sie Informationen aus erster Hand aber auch deutschlandweit Austauschmöglichkeiten mit Gleichgesinnten. Unser Moderator begleitet Sie im Rahmen einer „Videokonferenz“ mit unterschiedlichen Fachreferenten, bei der auch Sie zu Wort kommen und Fragen stellen können. Die Veranstaltungen finden in Kooperation mit „Deutschland sicher im Netz e.V.“ und der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) statt und wird durch das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz gefördert.

Filme und TV-Sendungen unterwegs anschauen, das ist heute durch das mobile Internet mit dem Smartphone möglich. Auch zu Hause kann man sich eine Sendung oder einen Film, den man verpasst hat, bequem am Computer oder Tablet ansehen. Welche Möglichkeiten bieten Mediatheken und was kann man von Videoportalen wie YouTube im Internet erwarten? Worauf sollte man achten und welche Kniffe gibt es? Darüber informiert unser Experte bei einem Digitalen Stammtisch.

So können Sie von zuhause aus teilnehmen: den Link anklicken - anmelden und zuhören. Über Chat können Sie dem Referenten auch Fragen stellen.

Anmeldung unter:

https://www.vhs-bergzabern.de/programm/363-v311-digitaler-stammtisch


 

V313-c - Nachhaltig leben, arbeiten und konsumieren: Fairer Handel stärkt Frauenrechte

Referentin: Wynnie Kangwana Mbindyo, Fairtrade Deutschland

18.11.2020   20:00 Uhr

Ort: Online, Zugang zuhause

Gebühren: 0 €

In ihrem sozialen Umfeld sind Frauen die Schlüsselakteurinnen für einen nachhaltigen Lebensstil. Der „Fachausschuss Frauen“ des vhs-Landesverbandes Rheinland-Pfalz möchte mit dieser speziellen Web-Seminarreihe geschlechterspezifische Überlegungen im Klimadiskurs anregen. Dazu erhalten Interessentinnen und Interessenten digital von Expertinnen wichtige Hintergrundinformationen und Handlungsempfehlungen zu den verschiedenen Themenschwerpunkten. Am Ende der Vorträge können den Referentinnen über einen Chat Fragen gestellt werden. 

 Anmeldung unter: 

https://www.vhs-bergzabern.de/programm/366-v313-c-nachhaltig-leben-arbeiten-und-konsumieren

 

 

 

vhs Geschäftsstelle

Mo, Di, 09.30 Uhr 13.00 Uhr
Do, Fr 09.30 Uhr 13.00 Uhr

06343/ 61 94 011
(Sie hören kein Besetztzeichen, wenn wir telefonieren)

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bankverbindung



Büro Integration

Mo.+Mi. 08.30 Uhr 12.30 Uhr

06343/ 92 53 038
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

thumb web1

 

 

 

Volkshochschule
Bad Bergzabern
Königstraße 1

76887 Bad Bergzabern

 

LQW KLEIN

Unser Leitbild 

 

Wappen BZA RGB trans 

Seit 1962 bietet die Volkshochschule der Stadt Bad Bergzabern ein breit gefächertes Bildungs-, Gesundheits-, Kunst und Kulturprogramm. Wir freuen uns über Ihr Interesse!